Home / Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

English | Française | Italiano | Deutsche | Español

Immedia Semiconductor, LLC (“Blink”) weiß, dass es Ihnen wichtig ist, zu wissen, wie Informationen über Sie von uns verwendet und weitergegeben werden. Wir schätzen Ihr Vertrauen in uns, sorgfältig und verantwortungsbewusst mit Ihren Daten umzugehen. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir Ihnen unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Durch die Nutzung von Blink-Webseiten, -Geräten, -Produkten, -Diensten oder -Anwendungen stimmen Sie den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Praktiken zu.

Welche personenbezogenen Daten sammelt Blink?

Wir erheben Ihre persönlichen Informationen, um Produkte und Dienstleistungen von Blink und verbundenen Unternehmen bereitzustellen und kontinuierlich zu verbessern.

Dazu zählen die folgenden Kategorien von persönlichen Informationen:

  • Informationen, die Sie uns geben: Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie uns im Zusammenhang mit Blink-Diensten zur Verfügung stellen. Klicken Sie hier  um sich einige Beispiele von Informationen anzusehen, die wir erheben. Sie können entscheiden, uns bestimmte Informationen nicht zur Verfügung zu stellen. Dies kann allerdings dazu führen, dass Sie viele der Blink-Dienste nicht nutzen können.
  • Automatische Informationen:Sobald Sie Blink-Dienste nutzen, erheben und speichern wir automatisch bestimmte Informationen. Dies sind zum Beispiel Informationen über Ihre Nutzung dieser Dienste einschließlich Ihrer Interaktion mit Inhalten und Diensten, die über Blink-Dienste verfügbar sind. Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch „Cookies“ und andere eindeutige Identifikatoren. Wir erhalten bestimmte Informationen, sobald Ihr Webbrowser oder Ihr Gerät auf Blink-Dienste oder andere Inhalte zugreift, die von oder im Auftrag von Blink auf anderen Webseiten bereitgestellt werden. Klicken Sie  hier, um Beispiele für von uns gesammelte Informationen einzusehen.
  • Informationen aus anderen Quellen:Gelegentlich nutzen wir auch Informationen über Sie aus anderen Quellen. Klicken Sie  hier, um Beispiele für Informationen zu sehen, die wir erhalten.

Was hat es mit Cookies auf sich?

Um unseren Systemen zu ermöglichen, das von Ihnen genutzte Endgerät oder den von Ihnen genutzten Browser zu erkennen und Ihnen Blink-Dienste erbringen zu können, nutzen wir Cookies. Weitere Informationen über Cookies und wie wir diese einsetzen, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

 

Gibt Blink persönliche Informationen weiter?

  • Informationen über unsere Kunden sind ein wichtiger Teil unseres Geschäfts. Es gehört jedoch nicht zu unserem Geschäft, die persönlichen Informationen unserer Kunden zu verkaufen. Wir geben persönliche Informationen von Kunden ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang und ausschließlich an verbundene Unternehmen weiter, die entweder dieser Datenschutzerklärung unterliegen oder Maßnahmen umsetzen, die mindestens ebenso viel Schutz bieten wie die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Maßnahmen:
  • Drittdienstleister:Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind u. a. die Erfüllung von Bestellungen von Produkten und Dienstleistungen, Paketlieferung, Sendung von Briefen oder E-Mails, die Pflege unserer Kundenlisten, die Analyse unserer Datenbanken, Unterstützung bei Werbemaßnahmen, die Bereitstellung von Suchergebnissen und Links (einschließlich bezahlter Angebote und Links), Abwicklung von Zahlungen, Übermittlung von Inhalten sowie Kundenservice.
  • Übertragung von Geschäftsanteilen: Da wir unser Geschäft ständig weiterentwickeln, kann es sein, dass wir andere Unternehmen oder Dienstleistungen verkaufen oder kaufen. Bei solchen Transaktionen werden die Kundeninformationen gewöhnlich zusammen mit dem zu übertragenden Teil des Unternehmens übertragen. Diese Informationen unterliegen jedoch auch weiterhin den vorher bestehenden Datenschutzerklärungen (ausgenommen hiervon ist selbstverständlich der Fall, in dem der Kunde anderen Bestimmungen ausdrücklich zustimmt). Auch in dem Fall, in dem Blink oder wesentliche Teile davon verkauft werden, werden persönliche Informationen an den Käufer weitergegeben.
  • Schutz von Blink und Dritten: Wir geben Kundenkonten und persönliche Informationen über Kunden bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unsere Nutzungsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Blink, der Kunden von Blink und Dritten zu schützen.
  • Mit Ihrer Einwilligung: Im Übrigen werden Sie darüber informiert, wenn personenbezogene Informationen über Sie an Dritte weitergegeben werden sollen und Sie haben die Möglichkeit, sich gegen die Weitergabe der Information zu entscheiden.

 

Wie sicher sind Informationen über mich?

Wir berücksichtigen beim der Entwicklung unserer Systeme und Geräte Ihre Sicherheit und Privatsphäre. 

  • Um die Sicherheit Ihrer Informationen bei Übertragung zu schützen, benutzen wir Secure Sockets Layer Software (SSL). Diese Software verschlüsselt die Informationen, die von Ihnen übermittelt werden.
  • Bei der Verarbeitung von Kreditkartendaten befolgen wir den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS).
  • Wir treffen physische, organisatorische und technologische Vorkehren um Ihre Privatsphäre und die von uns gesammelten personenbezogenen Daten zu schützen. Personenbezogene Informationen können von Personen in unserer Organisation oder von Drittanbietern abgerufen werden, die diese Informationen benötigen, um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke oder solche Zwecke zu erfüllen, die durch geltendes Gesetz erlaubt sind oder gefordert werden. Unsere Sicherheitsmaßnahmen beinhalten, dass wir Sie gelegentlich darum bitten, einen Nachweis über Ihre Identität zu erbringen, bevor wir Ihnen persönliche Informationen offenlegen.
  • Unsere Geräte bieten Sicherheitsfunktionen zum Schutz vor unberechtigtem Zugriff und Datenverlust.
  • Für Sie ist es wichtig, sich gegen unbefugten Zugang zu Ihrem Passwort, Ihren Computern, Geräten und Apps zu schützen. Wenn Sie Ihren Computer mit anderen teilen, sollten Sie darauf achten, sich nach jeder Sitzung abzumelden.

 

Welche Informationen kann ich einsehen?

Sie können auf Ihre Informationen wie Name, Adresse, Zahlungsmöglichkeiten, Profilinformationen und den Bestellverlauf auf Ihrer Kontoseite zugreifen. Sie können in Ihrer Blink-App auf Videoclips zugreifen und diese löschen.

 

Welche Wahlmöglichkeiten habe ich?

Wenn Sie Fragen oder Einwände bezüglich der Art haben, wie wir Ihre persönlichen Informationen erfassen und verarbeiten, wenden Sie sich bitte an unseren  Blink Kundensupport.

  • Wie oben dargelegt, steht es Ihnen offen, bestimmte Informationen nicht zur Verfügung zu stellen. In diesem Fall können Sie dann aber die Vorteile von vielen der Blink-Dienste nicht nutzen.
  • Sie können auf verschiedenen Seiten, wie beispielsweise Ihrer Profilseite, bestimmte Informationen hinzufügen oder aktualisieren. Wenn Sie Informationen aktualisieren, behalten wir gewöhnlich eine Kopie Ihrer ursprünglichen Angaben in unseren Unterlagen.
  • Wenn Sie keine E-Mails oder andere Nachrichten von uns erhalten möchten, kontaktieren Sie bitte den Blink-Kundensupport oder klicken Sie auf den Abmelde-Link in der E-Mail, die Sie von uns erhalten haben. (Wenn Sie Nutzungsbedingungen und andere rechtliche Hinweise, wie beispielsweise die Datenschutzhinweise, nicht von uns erhalten möchten, gelten diese weiterhin für Ihre Nutzung von Blink-Webseiten, -Geräten, -Produkten, -Diensten oder -Anwendung und es liegt in Ihrer Verantwortung, diese auf Änderungen zu überprüfen.)
  • Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser und Geräte erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser oder Ihr Gerät davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser Sie darauf hinweisen lassen können, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche Cookies ausschalten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Wenn sie anonym auf unseren Webseiten surfen möchten, melden Sie sich von Ihrem Konto ab und deaktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser.
  • Haben Sie in die Verarbeitung Ihrer Informationen für einen bestimmen Zweck eingewilligt, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen und wir werden Ihre Informationen für diesen Zweck nicht weiter verarbeiten.

 

Dürfen Kinder Blink-Dienste nutzen?

Blink bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Wenn Sie das an Ihrem Wohnort geltende Alter der Volljährigkeit noch nicht erreicht haben, dürfen Sie die Blink-Dienste nur unter Beteiligung eines Elternteils oder eines Erziehungsberechtigten nutzen.

 

Nutzungsbedingungen, Hinweise und Änderungen

Wenn Sie eine Blink-Webseite wie beispielsweise blinkforhome.com besuchen, unterliegen Ihr Besuch und alle Streitigkeiten über den Datenschutz dieser Datenschutzerklärung, den Nutzungsbedingungen sowie den geltenden Gesetzen des Staates Washington. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, kontaktieren Sie bitte den Blink Kundensupport  mit einer ausführlichen Beschreibung Ihres Problems und wir werden versuchen, es zu lösen.

 

Unser Geschäft ändert sich ständig und genauso ändern sich diese Datenschutzerklärung und unsere Nutzungsbedingungen. Wir versenden in regelmäßigen Abständen E-Mails mit unseren Erklärungen und Bedingungen. Gleichzeitig sollten Sie jedoch unsere Webseite regelmäßig besuchen, um sich zu den neuesten Änderungen auf dem Laufenden zu halten. Sofern nichts abweichendes geregelt ist, gilt jeweils unsere aktuelle Datenschutzerklärung für alle personenbezogenen Informationen, die wir über Sie haben. Wir stehen gleichwohl zu unseren Versprechen und werden unsere Richtlinien und Praktiken niemals wesentlich dahingehend ändern, dass der Schutz der in der Vergangenheit gesammelten Kundendaten ohne Einwilligung der betroffenen Kunden verringert wird.

 

Verwandte Themen

 

 

Beispiele erhobener Informationen

 

Informationen, die Sie uns liefern, wenn Sie die Blink-Dienste nutzen

Sie übermitteln uns Informationen, wenn Sie:

  • eine Bestellung über Blink-Dienste aufgeben;
  • Inhalte auf ein Gerät (über einen Dienst oder eine Anwendung) herunterladen, streamen, anzeigen oder verwenden;
  • Kontodetails bereitstellen;
  • Ihre Einstellungen für Ihr Gerät konfigurieren, hierfür Datenzugriffsrechte zur Verfügung stellen oder mit Ihrem Gerät oder einem anderen Blink-Dienst interagieren;
  • mit uns per Telefon, E-Mail oder anders kommunizieren;
  • einen Fragebogen, eine Support-Anfrage oder einen Gewinnspielteilnahmebogen ausfüllen;
  • Bilder, Videos oder andere Dateien in Blink-Diensten hochladen oder
  • an Community-Angeboten teilnehmen.

Durch diese Handlungen können Sie uns folgende Informationen zur Verfügung stellen:  Ihren Namen, Ihre Adresse und Telefonnummer; Zahlungsinformationen; Ihr Alter; Ihre Standortinformationen; Inhalte von E-Mails oder anderer Kommunikation mit uns; persönliche Beschreibungen; in Verbindung mit Blink-Diensten gespeicherte Bild-, Audio- und Videodateien; Informationen und Dokumente bezüglich Identität und Stand; finanzielle Informationen und Geräteprotokolldateien und -konfigurationen.

 

Automatische Informationen

Beispiele von Informationen, die wir sammeln und analysieren:

  • die Internet-Protocol-Adresse (IP), die Ihren Computer und andere Geräte mit dem Internet verbindet;
  • Login, E-Mail-Adresse und Passwort;
  • Informationen über Computer, Geräte und Verbindungen wie z. B. Geräteanwendungen, Browsertypen und -Versionen, Browser-Plugin-Typen und -Version, Betriebssysteme und Zeitzoneneinstellungen;
  • der Standort Ihres Gerätes oder Computers;
  • Geräte-Metriken, z.B. wann ein Gerät verwendet wird, Anwendungsnutzung, Verbindungsdaten und alle Fehler oder Ereignisausfälle;
  • Angaben zu Blink-Diensten (z.B. das Auftreten technischer Fehler, Ihre Interaktionen mit Servicefunktionen und -inhalten, Ihre bevorzugten Einstellungen und Backup-Informationen, der Standort Ihres Geräts, auf dem die Anwendung läuft);
  • der vollständige Uniform Resource Locators (URL) Clickstream zu, durch, und aus unserer Webseite (einschließlich Datum und Zeit), Cookies-Nummer, angesehene Produkte und/oder Inhalte, Antwortdauer der Seite, Downloadfehler, Informationen zu Interaktionen (Scrollen, Klicks, und Bewegungen mit der Maus) und
  • Telefonnummern, die Sie genutzt haben, um den Kundenservice anzurufen.

Wir können auch Gerätekennungen, Cookies und ähnliche Technologien auf Geräten, Apps und unseren Webseiten verwenden, um Browsing-, Nutzungs- und andere Informationen zu erheben. Dies dient zur Vorbeugung vor Missbrauch, insbesondere vor Betrug.

 

Informationen aus anderen Quellen

Beispiele von Informationen, die wir aus anderen Quellen enthalten, sind:

  • aktualisierte Liefer- und Adressinformationen von unseren Paketzustellern oder Dritten, die wir für die Aktualisierung unserer Datensätze und zur vereinfachten Lieferung weiterer Einkäufe oder Übermittlung der Kommunikation verwenden und
  • Informationen zu Ihren Interaktionen mit Produkten und Diensten unserer verbundener Unternehmen.

 

Informationen, zu denen Sie Zugang haben

Beispiele für Informationen, auf die Sie über die Blink-Dienste zugreifen können, sind u.a.:

  • Status der letzten Bestellungen;
  • personenbezogene Daten wie Name, E-Mail, Passwort, Kommunikation und Adressbuch;
  • Zahlungsinformationen (einschließlich Bezahlkarteninformationen);
  • Ihre Inhalte, Geräte, Dienste und zugehörige Einstellungen und
  • mit Ihrem Konto verbundene Video-Clips oder Bilder.